Category: spiele kostenlos casino

    Carla suarez

    carla suarez

    Carla Suárez Navarro (* 3. September in Las Palmas de Gran Canaria) ist eine spanische Tennisspielerin. Inhaltsverzeichnis. 1 Karriere. – Spielerprofil, Ergebnisse und Statistiken für Spieler: Carla Suarez Navarro - Live Ergebnisse, Resultate, Spielerstatistik. Carla Suarez Navarro. Land: Spanien. Alter: 30 Jahre. Geburtsdatum: 03 September Größe: m. Gewicht: 62 kg. Präsentiert von.

    suarez carla -

    Bei den French Open erreichte sie die dritte Runde; sie unterlag dort der für Kasachstan antretenden Jaroslawa Schwedowa in zwei engen Sätzen. Oktober um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Bei ihrem Comeback scheiterte sie in der Qualifikation von Wimbledon, ihre Teilnahme an weiteren Turnieren sagte sie verletzungsbedingt ab. Marc Casabo Oscar Serrano Preisgeld: April erzielte sie mit Position 19 der WTA-Weltrangliste eine neue persönliche Bestmarke und wurde die bestplatzierte spanische Tennisspielerin. Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand: Nach ihrer Viertelfinalteilnahme von Acapulco musste sie aufgrund einer Ellbogenverletzung einige Monate pausieren. In Auckland und in Melbourne verabschiedete sie sich jeweils in Runde zwei.

    Carla suarez -

    Juli um Letzte Aktualisierung der Infobox: Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand: Beim Sandplatzturnier von Barcelona erreichte sie das Halbfinale, das sie gegen die spätere Turniersiegerin Sara Errani in zwei glatten Sätzen verlor. In anderen Projekten Commons.

    She has since reached the quarterfinals at six other Grand Slam tournaments: She started playing tennis when she was nine and moved to Barcelona in in order to train at the Pro-Ab Team Tennis Academy.

    After she won three qualifying matches, she defeated former world No. She upset Venus Williams in the second round 2—6, 6—3, 7—5.

    This was her first win over a top player. She faced defending champion Venus Williams for the first time since the Australian Open but was unable to repeat the upset win, losing 0—6, 4—6.

    She then made the quarterfinal of the Hobart International before losing to No. Along the way, she gained one of the biggest wins of her career by defeating world No.

    She reached the final of the Andalucia Tennis Experience in Marbella for the second year in a row, losing to Flavia Pennetta 2—6, 6—4, 3—6.

    Suarez Navarro suffered an ankle injury at the tournament in Fes, Morocco. She returned to play in the French Open , losing her first-round match to Olga Govortsova 6—7, 1—6, she remained sidelined until the US Open.

    As the 9th seed, she was upset in round two by Heather Watson. She also lost early in Hobart to Alberta Brianti.

    An elbow injury caused her to stop playing for two and a half months and withdraw from Roland Garros. She failed to qualify for Wimbledon, losing to Ekaterina Ivanova in round two.

    However, her run was ended by Andrea Petkovic. In the first round, Suarez Navarro comfortably beat Tamarine Tanasugarn , 6—0, 6—2.

    In the second round she faced Sesil Karatantcheva of Kazakhstan , and beat her 4—6, 6—4, 6—1. Roland Garros and 2r eight times incl.

    Wimbledon and in qualifying twice. Australian Open ; fell 1r three times and in qualifying three times incl. Roland Garros and Wimbledon and 2r eight times incl.

    US Open ; fell 1r eight times. Wimbledon ; fell 1r six times incl. Olympics, US Open and in qualifying three times incl.

    Ranking tabs singles Las Palmas de Gran Canaria, Spain. Year Singles Doubles 40 - 12 75 13 13 18 20 17 58 34 56 57 34 50 See More.

    Week by week Year Month - Month - 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 Year - Year - Qualifier Eugenie Bouchard found her very best form to sweep into the Tuesday's Order of Play and Match Points.

    Wimbledon champion Angelique Kerber came from a break down twice in the first Keys keeps cruising into second straight US Open semifinal.

    Last year's finalist Madison Keys pulled off a straight-set win over Carla Madison Keys comes up big in the clutch to book US Open semi.

    Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

    In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Oktober um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

    Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Um an einer Tennisakademie zu dart wm 2019 turnierbaum, zog sie von den Kanaren nach Barcelona. Bei den US Open kämpfte sie sich mit Siegen u. Bei den Beste Spielothek in Dudeldorf finden Open erreichte sie die dritte Runde; sie unterlag dort der für Kasachstan antretenden Jaroslawa Schwedowa in zwei engen Sätzen. Oktober um In Wimbledon kam das Aus bereits in Runde eins. Las Palmas de Gran Canaria , Spanien. In anderen Projekten Commons. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand: Bei ihrem Comeback scheiterte sie in der Qualifikation von Wimbledon, ihre Teilnahme an weiteren Turnieren sagte sie verletzungsbedingt ab. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In Auckland und in Melbourne verabschiedete sie sich jeweils in Runde zwei. Seit spielt sie für die spanische Fed-Cup-Mannschaft aktuelle Bilanz: Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand:

    Carla Suarez Video

    2018 Indian Wells Quarterfinal Las Palmas de Gran Canaria, Spain. This was her zenmate premium code win over a top player. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ostapenko comes through epic, Sharapova survives Schnyder. Las Palmas de Gran CanariaSpanien. Ready for Roland Garros: Roland Garros and 2r eight times incl. Tuesday's Order of Play and Match Points. Month - Month - 01 02 03 04 05 06 07 Beste Spielothek in Spraken finden 09 10 11 Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Ranking tabs singles Löwen play casino online erfahrungen Sandplatzturnier von Barcelona erreichte sie das Halbfinale, das sie gegen die spätere Turniersiegerin Sara Errani in zwei glatten Sätzen verlor. Juli um Bei ihrem Comeback scheiterte wunderino test in der Qualifikation von Wimbledon, ihre Teilnahme an weiteren Turnieren sagte sie verletzungsbedingt ab. Dennoch verbesserte sie sich im Ranking auf Platz Las Palmas de Gran CanariaSpanien. Letzte Aktualisierung der Infobox: Letzte Aktualisierung der Infobox: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Spanien Die zehn bestplatzierten spanischen Tennisspielerinnen Stand: In Wimbledon kam das Aus bereits in Runde eins.

    She has since reached the quarterfinals at six other Grand Slam tournaments: She started playing tennis when she was nine and moved to Barcelona in in order to train at the Pro-Ab Team Tennis Academy.

    After she won three qualifying matches, she defeated former world No. She upset Venus Williams in the second round 2—6, 6—3, 7—5.

    This was her first win over a top player. She faced defending champion Venus Williams for the first time since the Australian Open but was unable to repeat the upset win, losing 0—6, 4—6.

    She then made the quarterfinal of the Hobart International before losing to No. Along the way, she gained one of the biggest wins of her career by defeating world No.

    She reached the final of the Andalucia Tennis Experience in Marbella for the second year in a row, losing to Flavia Pennetta 2—6, 6—4, 3—6. Suarez Navarro suffered an ankle injury at the tournament in Fes, Morocco.

    She returned to play in the French Open , losing her first-round match to Olga Govortsova 6—7, 1—6, she remained sidelined until the US Open.

    As the 9th seed, she was upset in round two by Heather Watson. She also lost early in Hobart to Alberta Brianti. An elbow injury caused her to stop playing for two and a half months and withdraw from Roland Garros.

    She failed to qualify for Wimbledon, losing to Ekaterina Ivanova in round two. However, her run was ended by Andrea Petkovic.

    In the first round, Suarez Navarro comfortably beat Tamarine Tanasugarn , 6—0, 6—2. In the second round she faced Sesil Karatantcheva of Kazakhstan , and beat her 4—6, 6—4, 6—1.

    Williams ; also reached R16 at Rio Olympics l. Williams in final and Rome l. Roland Garros and 2r three times; fell 1r six times incl. Kuznetsova in final ; SF three times at Florianopolis l.

    Wimbledon ; fell 1r once; won one WTA doubles title. Williams ; reached 4r twice Roland Garros, Wimbledon , 3r four times incl.

    Australian Open and 2r eight times; fell 1r five times incl. Tokyo [Pan Pacific] - l. Roland Garros and 2r eight times incl.

    Wimbledon and in qualifying twice. Australian Open ; fell 1r three times and in qualifying three times incl. Roland Garros and Wimbledon and 2r eight times incl.

    US Open ; fell 1r eight times. Wimbledon ; fell 1r six times incl. Olympics, US Open and in qualifying three times incl. Ranking tabs singles Las Palmas de Gran Canaria, Spain.

    Year Singles Doubles 40 - 12 75 13 13 18 20 17 58 34 56 57 34 50 See More. Week by week Year In Auckland und in Melbourne verabschiedete sie sich jeweils in Runde zwei.

    Nach ihrer Viertelfinalteilnahme von Acapulco musste sie aufgrund einer Ellbogenverletzung einige Monate pausieren. Bei ihrem Comeback scheiterte sie in der Qualifikation von Wimbledon, ihre Teilnahme an weiteren Turnieren sagte sie verletzungsbedingt ab.

    Beim Sandplatzturnier von Barcelona erreichte sie das Halbfinale, das sie gegen die spätere Turniersiegerin Sara Errani in zwei glatten Sätzen verlor.

    Bei den French Open erreichte sie die dritte Runde; sie unterlag dort der für Kasachstan antretenden Jaroslawa Schwedowa in zwei engen Sätzen.

    In Wimbledon kam das Aus bereits in Runde eins. April erzielte sie mit Position 19 der WTA-Weltrangliste eine neue persönliche Bestmarke und wurde die bestplatzierte spanische Tennisspielerin.

    Bei den US Open kämpfte sie sich mit Siegen u.

    0 thoughts on “Carla suarez

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *